Tolle Rodelbahnen für Groß und Klein

Kurvenreiches Vergnügen im Schnee

In der Umgebung von Ratschings gibt es einige Rodelbahnen, die entweder zu Fuß oder über Aufstiegsanlagen erreichbar sind. Für Ihren Familienurlaub in Südtirol ist das ideal, denn gerade Kinder haben Spaß an einer rasanten Fahrt auf zwei Kufen, die sie gerne mehr als einmal wiederholen möchten.

Freuen Sie sich auf spannende und unterhaltsame Tage im Schnee, auf den Rodelbahnen rund um Ratschings!

Rodelbahn Ratschings

Mit der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen gelangen Sie zur Bergstation, von wo aus die 5 km lange Rodelbahn ins Tal und zur Talstation zurückführt. Genießen Sie eine rasante Fahrt auf zwei Kufen!

Rodelbahn Rosskopf (Sterzing)

Die längste beschneite Rodelbahn Italiens erwartet Sie auf dem Hausberg von Sterzing, dem Rosskopf. Mit der Umlaufbahn gelangen Sie bequem auf 1.860 m Höhe, wo die Rodelbahn beginnt. 10 km lang, beleuchtet und bestens präpariert, sorgt diese Rodelbahn für schier endloses Rodelvergnügen für Groß und Klein!

Rodelbahn Atscherwiesen (Telfes)

Von Obertelfes aus wandert man gemütlich hinauf zur Freundalm und kann nach 1,5 Stunden Gehzeit eine atemberaubende Talfahrt genießen, die bis zum Fuße des Rosskopfs hinunterführt.

Rodelbahn Waldleben (Jaufental)

Am Hotel Rainer in Mittertal beginnt der Aufstieg, der etwa 1 Stunde dauert, bevor die rasante Abfahrt beginnen kann. Die Rodelbahn ist nachts beleuchtet – ein besonderes Highlight für Ihren Familienurlaub in Südtirol.

Haben Sie viel Spaß auf den Rodelbahnen in Ratschings und Umgebung und verbringen Sie einen unterhaltsamen Familienurlaub in Südtirol – bei köstlichen Leckereien aus unserer Küche und vergnüglichen Stunden in der Wellnessoase des Hotel Seeber.

Wetter

19.10.2017
max 20° | min 15°
20.10.2017
max 19° | min 13°
21.10.2017
max 19° | min 14°
Hotel Seeber
  • Fam. Seeber
  • Ratschings-Bichl 43 B
  • I-39040 Ratschings
  • T +39 0472 659111
  • F +39 0472 659216
Google Maps