Die schönsten Bergtouren und Ausflüge

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Wer Bergtouren mag, wird die Region um Ratschings und das Hotel Seeber lieben. Denn in der näheren und weiteren Umgebung gibt es eine Vielzahl von anspruchsvollen, äußerst attraktiven Bergwanderungen und auch die Ausflugsziele hier in Südtirol haben so einiges zu bieten, sind interessant und vielfältig.

Eine kleine Auswahl an Bergtouren und Ausflugszielen in Südtirol haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Tipps und Empfehlungen wünschen, dann fragen Sie einfach an unserer Rezeption oder bei Franz Seeber nach – wir alle beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Tour.

Bergtouren

Hohe Kreuzspitze

Etwa 5 km taleinwärts befindet sich der Weiler Flading, der Startpunkt für diese gut 6-stündige Bergtour. Auf Weg Nr. 12 steigen Sie zur Klammalm hinauf, biegen dort links ab und erklimmen über steiniges Gelände das Jöchl, das unterhalb des Ostgrats der Hohen Kreuzspitze (2.470 m) liegt. Die anspruchsvolle Bergwanderung führt nun über steile Felsen weiter, die teils erklettert werden müssen, bis Sie das Gipfelkreuz erreicht haben.
Zurück geht es über die Markierung Nr. 12, teils steil bergab zum Butzsee und von dort auf Steig 12 zur Klammalm und zurück nach Flading.

Zunderspitze

Startpunkt der Bergtour, die etwa 5 Stunden dauert, ist die Feuerwehrhalle in Ridnaun. Der Weg Nr. 29 führt Sie zur Zunderspitzhütte und der Geweingesalm, von wo aus Sie weiterwandern auf die Zunderspitze. Der Rückweg führt Sie ab der Gewingesalm auf Weg 29A zur Martalm und ab dort auf Weg Nr. 22 wieder zurück zur Feuerwehrhalle.

Wetterspitze

In Maiern im Ridnauntal beginnt der Weg Nr. 27, der recht steil an der Prischeralm (auch Hofer Alm genannt) vorbei und zum Allrisjoch führt, von wo aus Sie zum Gipfel der Wetterspitze gelangen. Der Rückweg dieser gut 6,5-stündigen Tour ist derselbe wie der Hinweg.

Hohe Ferse

Zuerst geht es von Bichl taleinwärts nach Flading (Talende). Ab hier wandert man durch den Wald, biegt auf Weg Nr. 13A ab und erreicht die Klammalm. Rechts führt der Weg an einem Wasserfall vorbei und weiter steil bergauf bis zu den Hütten der Gleckalm. Ab hier führen Steigspuren zum Grat hinauf und ostwärts, dann sehr steil weiter bis zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt über den Ostgrat, das Ratschinger Joch und die Südflanke bis ins Tal nach Flading und ins Hotel zurück.

Ausflugsziele

Burkhardklamm in Maiern

Im Talschluss von Ridnaun befindet sich diese einzigartige Schlucht, die in ca. 45 Minuten vom Museum in Maiern aus erreichbar ist. Die Burkhardklamm ist deshalb einen Besuch wert, weil es hier traumhaft schöne Wasserfälle zu bestaunen gibt. Der Weg in die Klamm führt am Fels entlang und auf Brücken überwindet man die tosenden Wassermassen – ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie.

Pfurnsee

Im Talschluss von Ridnaun liegt dieser bezaubernde See – eines der schönsten Ausflugsziele in Südtirol bzw. der Umgebung. Die Südtiroler Bergwelt spiegelt sich in der blauen Wasseroberfläche und das Plätzchen hier ist ideal für ein Picknick zu zweit: Die nahezu unberührte Landschaft bildet eine traumhafte Kulisse dafür.

Moarer Egetsee

Dieser See ist einer von sieben Seen, die im Talschluss von Ridnaun bzw. im Lazzachertal liegen. Verbringen Sie eine ruhige und unterhaltsame Zeit am See und genießen Sie den Blick auf die beruhigende Wasseroberfläche und die umliegenden Berggipfel.

Top Angebot

Genießer-Wanderwochen im Herbst

03.09.2017 - 16.09.2017
Gourmets, aufgepasst! Im Herbst beeindrucken nicht nur die farbenfrohe Naturlandschaft rund um Ratsc...

Wetter

..
max *° | min *°
..
max *° | min *°
..
max *° | min *°
Hotel Seeber
  • Fam. Seeber
  • Ratschings-Bichl 43 B
  • I-39040 Ratschings
  • T +39 0472 659111
  • F +39 0472 659216
Google Maps