Ein Wanderurlaub in Südtirol

Für Genießer und Familien

Ein Wanderurlaub in Südtirol ist eine einzigartige Möglichkeit, die nahezu unberührte Natur zu erkunden und gleichzeitig die  Bergwelt der Stubaier Alpen ringsum das Hotel Seeber in Ratschings kennenzulernen. Denn was gibt es Schöneres, als sich im Sommer an der frischen Luft zu bewegen, einen traumhaften Blick über die Täler der Umgebung zu haben und das Leben unbeschwert zu genießen?

Ihren Wanderurlaub können Sie so gestalten, dass die Wünsche jedes Familienmitglieds erfüllt werden, denn es gibt hier sowohl anspruchsvolle Gipfeltouren als auch gemütlichere Familienwanderungen, die allen Spaß machen.

BergerlebnisWelt – ein Highlight für Kinder

Mit der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen, die gegenüber unseres Hotel Seeber liegt, gelangen Sie hinauf zur Bergstation des Wandergebiets Ratschings-Jaufen. Hier befindet sich die BergerlebnisWelt, ein spannender Wanderweg für die ganze Familie, der unvergessliche Erlebnisse für die Kleinen bereithält in der MurmeltierWelt, der AmeisenWelt, dem EichhörnchenBlick, dem ErlebnisWald und vielem mehr. Tauchen Sie gemeinsam ein in dieses alpine Vergnügen – der Eintritt ist kostenlos!

Barfußweg

Etwas weiter taleinwärts liegt der Pulvererhof. Hier können Sie auf dem Ratschinger Talweg Richtung Flading einen 400 m langen Barfußweg begehen und mit den Füßen verschiedene Naturmaterialien wie Sand, Holz und Steine erfühlen. Ein unterhaltsames Erlebnis in Ihrem Wanderurlaub in Südtirol!

Gemütliche Familienwanderung

Ab der Ortschaft Stange am Eingang des Ridnauntals folgt man der Beschilderung in Richtung Mareit und dem Weg Nr. 4A bis zum Wald, dort links über eine Brücke und schließlich der Markierung 9 nach Mareit, wo man eine Rast einlegen kann, um in eines der Lokale hier einzukehren.
Weiter geht‘s hinauf zum Schloss Mareit, zum östlich gelegenen Eingang, der gleichzeitig der Eingang zum Jagdmuseum ist. Wenn man das Schloss umrundet, erreicht man eine Allee, die zum Schlossweiher führt. Bald gelangt man zu einem Damhirschgehege und  dann auf einen Naturlehrpfad, der interessante Informationen für Groß und Klein birgt. Dieser Pfad führt durch den Wald und am Bach entlang wieder nach Mareit zurück.

Ratschingser Almenweg

Mit der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen geht’s hinauf zur Bergstation, wo Sie auf Weg Nr. 19B zur Wasserfaller Alm wandern, ab dort Weg Nr. 19A bis zur Gabelung mit Weg Nr. 15 bis zur Äußeren Wumblsalm folgen. Ab hier geht es weiter zur Inneren Wumblsalm und stets auf Weg Nr. 15 zur Klammalm, wo man auf Weg Nr. 12 trifft und diesem folgt, bis man in Flading ankommt.

Ratschinger Talweg zur Gilfenklamm

Von Bichl aus – also da, wo unser Hotel liegt – wandern Sie auf dem Ratschinger Talweg talauswärts bis nach Pardaun und dann auf dem Rundweg wieder zurück nach Bichl. Die Gilfenklamm bietet Groß und Klein ein unvergessliches Naturschauspiel mit wilden Wassern, Brücken und Steigen, die über die Schlucht führen. Lassen Sie sich verzaubern!

Familienwanderung zur Rinneralm

Mit der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen fahren Sie zur Bergstation und folgen links der Markierung in Richtung Rinneralm und Kalcheralm. Auf der Forststraße erreichen Sie in ca. 15 Minuten die Rinneralm und können nach Belieben zur Kalcheralm weiterwandern (ca. 1 Stunde Gehzeit).

Genießen Sie Ihren Wanderurlaub in Südtirol in vollen Zügen und nutzen Sie die ideale Lage an der Kabinenbahn Ratschings-Jaufen für unvergessliche Familienwanderungen und ausgedehnte Bergtouren in den Stubaier Alpen.

Top Angebot

Genießer-Wanderwochen im Herbst

03.09.2017 - 16.09.2017
Gourmets, aufgepasst! Im Herbst beeindrucken nicht nur die farbenfrohe Naturlandschaft rund um Ratsc...

Wetter

..
max *° | min *°
..
max *° | min *°
..
max *° | min *°
Hotel Seeber
  • Fam. Seeber
  • Ratschings-Bichl 43 B
  • I-39040 Ratschings
  • T +39 0472 659111
  • F +39 0472 659216
Google Maps