Mountainbike-Touren und E-Biken

Genüsslich oder sportlich durch Südtirol

Für diejenigen unter Ihnen, die sich gerne anspruchsvollen Mountainbike-Touren stellen, gibt es hier in Ratschings einige äußerst interessante Trails, die Ihren Wünschen sicherlich gerecht werden. Hier, wo das Gelände eher steil ist, sind Biker gefordert und können ihre Kondition unter Beweis stellen.

Doch auch Genussbiker kommen hier rund um unser Hotel Seeber nicht zu kurz, denn sie können sich E-Bikes in drei Verleihen in Ratschings – etwa an der Talstation der Aufstiegsanlage direkt gegenüber des Hotels – ausborgen und gemütlich talauswärts nach Sterzing fahren, wo sie auf den bestens beschilderten Radwegen dahin fahren, wohin ihre Beine sie führen.

Mountainbike-Touren

Ratschinger Panoramatour

Diese Mountainbike-Tour beginnt in Bichl in Ratschings, nur wenige Meter vom Hotel Seeber entfernt. Sie fahren zum Pulvererhof, biegen scharf links ab und radeln über den Forstweg bergauf, an der Kaserlicht Alm vorbei und hinauf zur Wasserfaller Alm. Nun führt Sie der Höhenweg an Almen vorbei, zur Kalcheralm und kurz vor der Jaufenpassstraße nach links. Auf diesem Trail queren Sie mehrmals die Passstraße und erreichen Kalch, wo Sie links abbiegen und über Wiesen in den Wald gelangen. Auf dem Ratschinger Talweg geht es zurück nach Bichl. 

Zum Steingarten bei Stange

Diese gemütliche Mountainbike-Tour führt Sie talauswärts bis nach Stange, wo Sie der Beschilderung zum Steingarten folgen. Sie fahren am Bach entlang, wo eine Rast besonders angenehm und schön ist. Im Steingarten angekommen, können Sie auf Infotafeln alles Wissenswerte über die verschiedenen Gesteine in Südtirol nachlesen.
Wer Lust hat, der kann von Stange aus auf dem Radweg nach Mareit fahren und die Mountainbike-Tour mit einem Besuch in Schloss Wolfsthurn verbringen. Ansonsten kehren Sie auf dem Ratschinger Talweg ins Hotel Seeber zurück, um sich nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen.

Zum Platschjoch

Eine Mountainbike-Tour für Könner – zum Platschjoch gelangen Sie nach einer mehr als vierstündigen Fahrt. Von Bichl geht es erst talauswärts nach Gasteig, wo die eigentliche Tour durch das Jaufental beginnt. Über Schluppers geht’s in Richtung Jaufenhaus und anschließend erreicht man nach kurzem Schieben des Bikes einen Bergkamm mit atemberaubender Aussicht, auf dem Sie die Mountainbike-Tour bis zum Platschjoch führt. Von hier aus fahren Sie weiter in Richtung Jaufenstraße, dann zur Kalcheralm und schließlich zur Rinneralm. Auf der Forststraße gelangen Sie von hier aus direkt zum Hotel Seeber zurück.

Zur Moarerbergalm

Mit einer Länge von knapp 14 km und einer Höhendifferenz von 700 m ist dies eine der mittelschweren Mountainbike-Touren der Umgebung, die Sie gut mit einer Wanderung vom Poschhaus zur alten Knappensiedlung St. Martin am Schneeberg (2.335 m) und über das Kaindljoch verbinden können.
Ausgangspunkt für die Mountainbike-Tour ist die BergbauWelt Ridnaun-Schneeberg in Maiern. Ab hier folgen Sie der asphaltierten Straße anfangs steil, dann flacher bergauf. Bei der Brücke biegen Sie links ab und folgen den Wegweisern zur Moarerbergalm. Hinter der Ruine des Poschhauses biegen Sie rechts ab und erreichen nach ca. 200 m die Almhütte.

Zu den Telfer Almen

Diese Tour ist ca. 26 km lang, beginnt beim Parkplatz der Rosskopf-Seilbahn in Sterzing und führt Sie hinauf auf den Hausberg Rosskopf – eine lange und anstrengende Bergfahrt zu den Almen, die mit einer wunderschönen Aussicht belohnt wird.
Am Parkplatz der Seilbahn folgen Sie dem Wegweiser Raminges 19/Rosskopf 23 und fahren auf Asphalt bergauf Richtung Thuins-Telfes. In der zweiten Kehre (bei Telfes) fahren Sie geradeaus, am Haus Rainer vorbei und auf die Schotterstraße Richtung Rosskopf.
Der Forststraße folgen Sie für ca. 6 km und kommen an der Furlhütte vorbei, fahren links bis zum Sterzingerhaus (AVS-Haus) und folgen dem Wandersteig zur Sternhütte. Alle Hütten und Häuser sind im Sommer bewirtschaftet und laden zur Rast und Einkehr ein.
Ab der Sternhütte folgen Sie dem Weg Nr. 23 bis zur Kuhalm, fahren weiter zur Ochsenalm und beginnen die Talfahrt, die an der Freundalm vorbei auf die Atscherwiesen nach Telfes führt. Von dort können Sie der Asphaltstraße nach Mareit folgen oder zum Ausgangspunkt nach Sterzing zurückkehren. Die Tour dauert ca. 2,5 h. 

E-Bike-Touren

Ratschinger Talrunde

Auf Ihr E-Bike, fertig, los! Vom E-Bike-Verleih in Bichl in Ratschings, direkt gegenüber von unserem Hotel, beginnt diese leichte Tour für Genussradler. Fahren Sie entlang der Straße talauswärts bis zum Gasthof Jaufenstein und anschließend wieder taleinwärts, diesmal auf dem Ratschinger Talweg bis zum Hotel Larcherhof und zurück zum Ausgangspunkt.

Bergstation Bergbahnen Ratschings-Jaufen

Startpunkt für diese E-Bike-Tour ist der Radverleih in Bichl in Ratschings. Von hier aus fahren Sie zum Reaserhof und über den Forstweg hinauf bis zur Bergstation der Bergbahnen. Diese Tour ist etwas anspruchsvoller und erfordert aufgrund der Steigungen eine gewisse Kondition. Von hier oben können Sie zu verschiedenen Almen aufbrechen, denselben Weg wieder zurückfahren oder mit den Bergbahnen zurück ins Tal gelangen.

Zur Äußeren Wumblsalm

Mit dem E-Bike starten Sie diese mittelschwere Tour in Bichl, direkt gegenüber des Hotel Seeber. Von hier aus fahren Sie zum Larchhof und zum Pulvererhof und folgen dann der Forststraße bis zur Äußeren Wumblsalm. Zurück geht es nach einer gemütlichen Rast auf demselben Weg.

Verbringen Sie einen unterhaltsamen und sportlich anspruchsvollen Mountainbike-Urlaub hier in Ratschings und nutzen Sie die tollen Steigungen des Geländes, um an Ihre persönlichen Grenzen zu stoßen und über sich hinauszuwachsen – genau dazu sind unsere Vorschläge für Mountainbike-Touren da!

Wetter

19.10.2017
max 20° | min 15°
20.10.2017
max 19° | min 13°
21.10.2017
max 19° | min 14°
Hotel Seeber
  • Fam. Seeber
  • Ratschings-Bichl 43 B
  • I-39040 Ratschings
  • T +39 0472 659111
  • F +39 0472 659216
Google Maps